Übersicht

Überblick über Fachpersonen und Organisationen in der Gesundheitsförderung und Prävention mit ihren Projekten und Programmen. Zudem haben Sie hier die Möglichkeit, sich mit anderen Fachpersonen austauschen.

  • Zeigen Sie Ihr Projekt anderen Interessierten
  • Suchen Sie ein Programm, in welches Ihr Projekt eingebettet werden könnte?
  • Finden Sie Organisationen, die dieselben Schwerpunkte haben wie Sie
  • Suchen Sie eine Fachperson zu einem bestimmten Thema? Suchen Sie gezielt nach Themen, Region, etc.
  • Tauschen Sie sich in einer der bestehenden Fachgruppen aus oder eröffnen Sie eine neue
  • Möchten Sie für Ihre Dienstleistungen werben oder Ihr Stellenangebot hier aufschalten?

Programme können erst seit Mitte Februar 2014 neu erfasst werden. Dieser Bereich ist noch im Aufbau.

Kriterium für die Mitgliedschaft der Community ist die Beschäftigung mit Interventionen der Gesundheitsförderung oder Prävention als:

  • Projektleitende, Projektteams
  • Projektträger, Finanzierer und beurteilende Instanzen
  • Für Gesundheitsförderung und Prävention Verantwortliche in Organisationen
  • Evaluator/-innen und andere Forschende
  • Studierende in Public Health Gesundheitsförderung oder Prävention
  • Qualitätsverantwortliche in Institutionen der Gesundheitsförderung/Prävention
  • Fachpersonen verschiedener Disziplinen mit einem Bezug zu Gesundheitsförderung und Prävention
  • Organisationen, welche entsprechende Fachpersonen beschäftigen.

Das Zentrum der Community liegt in der Schweiz, es sind aber Fachleute aus der ganzen Welt willkommen!

Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Obwohl sich quint-essenz an Fachleute der Gesundheitsförderung und Prävention richtet, hat grundsätzlich jedermann die Möglichkeit, sich auf quint-essenz zu registrieren.

Fachpersonen

Sobald Sie registriert sind, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Profil auszufüllen und öffentlich sichtbar zu machen – damit werden Sie zum vollwertigen Mitglied der community, Sie können sich am Fachaustausch beteiligen, eigene Gruppen eröffnen oder Projekte sichtbar machen.

Organisationen

Will eine Organisation auf der Plattform sichtbar werden, so muss eine Mitarbeitende, welche selber bereits Mitglied ist, das Organisationsprofil erfassen und zur Freigabe anmelden. Gesundheitsförderung Schweiz überprüft die Eingabe und gibt die Organisation frei, wenn sie den Kriterien für eine Mitgliedschaft entspricht.

Fachgruppen

Sobald Sie auf quint-essenz registriert sind, können Sie in Gruppen mitdiskutieren und eigene Gruppen eröffnen.

Projekte

Es reicht, dass Sie auf quint-essenz registriert sind, um das Projektmanagement-Tool zu nutzen und Ihr Projekt für andere sichtbar zu machen – Sie müssen dazu nicht mit Ihrem persönlichen Profil öffentlich sichtbar sein. Gesundheitsförderung Schweiz unternimmt als Betreiberin von quint-essenz bei der Veröffentlichung von Projektprofilen keine Qualitätskontrolle.

Aktivitätsindex

Der Aktivitätsindex gibt Auskunft darüber, wie aktiv Fachpersonen, Organisationen oder Gruppen in der community sind.

In den letzten Jahren sind in verschiedenen Ländern Online-Datenbanken zu Projekten der Gesundheitsförderung und Prävention entstanden. Zum Teil haben sich die Datenbanken bereits national etabliert, zum Teil werden sie erst in einzelnen Landesteilen genutzt, sind aber national angelegt.

Oesterreich

http://www.fgoe.org/projektfoerderung/gefoerderte-projekte/
Übersicht über alle Projekte, die in den letzten Jahren vom Fonds Gesundes Österreich gefördert worden sind.

Schweiz

http://www.children-on-the-move.ch
Projektdatenbank des Bundesamtes für Sport mit Fokus Bewegungsförderung bei Kindern, z.T. in Kombination mit anderen Themen wie gesunder Ernährung, sozialer Integration, Übergewicht, etc.

http://www.bag.admin.ch/tabak_praevention/tpf/index.html?lang=de
Datenbank mit allen Tabakpräventionsprojekten, die seit 2004 vom Tabakpräventionsfonds finanziell unterstützt wurden.

http://www.projaction.org
Datenbank für Jugendprojekte, welche das Ziel verfolgt, Jugendprojekte und Projektförderer zusammen zu bringen. Projaction.org ist eine Kooperationsprojekt zwischen Infoklick.ch Kinder- und Jugendförderung Schweiz und Astina AG.

Deutschland

http://www.gesundheitliche-chancengleichheit.de/praxisdatenbank/
Größte bundesweite Übersicht über Angebote und Maßnahmen der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung. Träger ist der von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) initiierte und koordinierte Kooperationsverbund Gesundheitliche Chancengleichheit.

http://www.in-form.de/profiportal/in-form-erleben/projekte/projektdatenbank.html
Nationale Datenbank zu Projekten, die das Ess- und Bewegungsverhalten der Bevölkerung positiv beeinflussen.

Italien

http://www.retepromozionesalute.it/
Ausgehend von einer Initiative des Centro di Documentazione per la Promozione della Salute im Piemont entsteht hier eine umfassende Datenbank mit Projekten der Gesundheitsförderung und Prävention in Italien.

Hinweise auf weitere Projektdatenbanken?

In den letzten Jahren sind in verschiedenen Ländern Online-Datenbanken zu Projekten der Gesundheitsförderung und Prävention entstanden. Zum Teil haben sich die Datenbanken bereits national etabliert, zum Teil werden sie erst in einzelnen Landesteilen genutzt, sind aber national angelegt.

Letzte Änderung: Dienstag, 29. Juli 2014, 17:30 Uhr