Ex-In Bern: Ausbildung, Vermittlung, Einsatz von "ExpertInnen durch Erfahrung in psychischer Krankheit und Gesundheit"

Der Studiengang DAS Experienced Involvement, konnte im September 2010 mit 18 Studierenden erfolgreich gestartet werden. Im August werden die Grund- und Aufbaumodule mit einer Abschlusspräsentation abgeschlossen. Voraussichtlich wird ein grosser Teil der Studierenden anschliessend eine DAS-Abschlussarbeit verfassen. Nach diesem Pilotprojekt wurde in Zusammenarbeit mit der Stiftung Pro Mente Sana, einen Folgestudiengang an der Berner Fachhochschule für Gesundheit vom Sept. 2012 - Juni 2014 erfolgreich durchgeführt. Die stete grosse Nachfrage und das Interesse an diesen Weiterbildungen hat dazu geführt, dass sowohl der Verein Ex-In Bern sowie auch die Stitung Pro Mente Sana ab dem Sommer 2014 entsprechende Weiterbildungen anbieten. Ebenfalls intensiviert wurde die Zusammenarbeit zu Psychiatrischen Institutionen welche Räumlichkeiten für einzelne Weiterbildungen zur Verfügung stellen.

Projektdauer

01.01.2010 – 30.06.2012

Verantwortliche Organisation

Verein Ex-In Bern gegründet am: 25. März 2010

Kontaktperson(en)

René Hadorn

Internetadresse

http://www.ex-in-bern.ch

Reichweite

National

Thematische Schwerpunkte

Psychische Gesundheit

Settings

Bildungseinrichtungen, Betreuungseinrichtungen

Zielgruppen

Behinderte, Beeinträchtigte, Kranke, Einkommensschwache

Zielgruppen: Alter

Junge Erwachsene (18-29), Erwachsene mittleren Alters (30-49), Ältere Erwachsene (50-64)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Strategien

Veranstaltungen, Vorträge, Aktionstage/-wochen, Ausstellungen, Kurse, Workshops, Fachtagungen, Seminare, Qualifizierung Multiplikator/-innen, Beratung, Coaching

Produkte

Lehrmittel

Projektart

Pilotprojekt

Projektstatus

in Durchführung

Sprachen

Deutsch

Letzte Änderung: Sonntag, 22. Februar 2015, 16:05 Uhr