Umsetzungshilfen "Tipps und Tools für die Gesundheitsberatung im Alter (15) und für Veranstaltungen und Kurse (16)"

Das Projekt erstellte Umsetzungshilfen für die Gesundheitsförderung im Alter in den Bereichen (1) Gesundheitsberatung und (2) Veranstaltungen und Kurse. Auf der Basis eines bestehenden, kantonal ausgerichteten Handbuchs (erarbeitet im Programm "ZWÄG INS ALTER ZIA" der Pro Senectute Kt. Bern) und unter Einbezug der Erfahrungsgrundlagen anderer Kantone und Via-Partner wurden Schweiz weit einsetzbare Umsetzungshilfen mit einer elektronischen Toolsammlung verfasst. Dazu wurden a) aus dem bestehenden Handbuch genommen, was allgemein nutzbar ist, b) diese mit Expert/innen partizipativ bearbeitet, c) nach Bedarf zusätzliche Instrumenten erarbeitet, um d) allgemeingültige Umsetzungshilfen zu verfassen, die breit auf Best Practice abgestützt sind. Die Praxisleitfäden sollen Praktikerinnen und Praktiker bei der Konzeption und Umsetzung von Gesundheitsberatungen, Kursen und Veranstaltungen der Gesundheitsförderung im Alter sowohl auf kommunaler wie auch auf kantonaler Ebene unterstützen.

Projektdauer

01.09.2012 – 01.09.2013

Verantwortliche Organisation

Pro Senectute Kanton Bern

Kontaktperson(en)

Eva Soom Ammann
Claudia Kessler

Reichweite

National

Thematische Schwerpunkte

Anderes Thema, Bewegung, Ernährung, Lebensqualität, Psychische Gesundheit

Settings

Nicht settingorientiert, Bildungseinrichtungen, Gemeinwesen, Freizeit, Vereine, Wohnraum/-umfeld, Ambulante medizinische Dienste

Zielgruppen

Allg. Bevölkerung, Andere Zielgruppe

Zielgruppen: Alter

Ältere Erwachsene (50-64), Senioren (65-79), Betagte (80+)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Strategien

Kurse, Workshops, Fachtagungen, Seminare, Informationsmaterial, Lehrbücher, Broschüren, Vernetzung, Austausch, Koordination, Beratung, Coaching

Produkte

Andere, Lehrmittel

Projektart

Einmaliges Interventionsprojekt

Projektstatus

abgeschlossen

Sprachen

Deutsch, Französisch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 22:58 Uhr