Purzelbaum KiTa - Bewegung und Ernährung in der Kindertagesstätte

Das Projekt Purzelbaum KiTa richtet den Fokus auf die Zielgruppe Kleinkinder, mit dem Hauptgedanken, den Trend zu immer mehr Kindern mit Bewegungsdefiziten und Übergewicht zu stoppen. Das Projekt soll mehr Bewegung und gesunde Zwischenmahlzeiten in die Kindertagesstätten (Kitas) bringen. Die Kitas werden während der eineinhalb-jährigen Projektphase mit Weiterbildungen sowie Austauschtreffen professionell begleitet und in der Umsetzung unterstützt. Die Betreuenden erhalten theoretische Grundlagen zur Bewegungsförderung und zu einer ausgewogenen Ernährung sowie konkrete Umsetzungsanregungen für einen bewegten Kita-Alltag. Gleichzeitig wird die Kita durch attraktive Materialien bewegungsfreundlich umgestaltet. Während der Projektphase von eineinhalb Jahren sollen die Veränderungen nachhaltig in den Kita-Alltag implementiert werden. Entscheidend für den Projekterfolg ist, dass die Betreuenden eine Änderung ihrer pädagogischen Haltung vollziehen und mehr Bewegung in der Kita zulassen. Die Eltern sind über die Bedeutung, Ziele und Verlauf des Projekts informiert und werden einbezogen. Das Projekt Purzelbaum KiTa wird von kantonalen Fachstellen mit Unterstützung von Purzelbaum Schweiz umgesetzt.

Projektdauer

01.01.2011 – 31.12.2020

Kontaktperson(en)

Claudia Guler-Hensler

Internetadresse

www.purzelbaum.ch

Reichweite

National

Thematische Schwerpunkte

Bewegung, Entspannung, Ernährung, Schul-/Betriebsklima

Settings

Bildungseinrichtungen

Zielgruppen

Eltern, Mitarbeitende in Betrieben, Andere Zielgruppe

Zielgruppen: Alter

Neugeborene/Kleinkinder (0-5)

Zielgruppen: Geschlecht

Beide Geschlechter

Strategien

Kurse, Workshops, Fachtagungen, Seminare, Beratung, Coaching, Vernetzung, Austausch, Koordination

Produkte

Andere

Projektart

Multipliziertes Interventionsprojekt

Projektstatus

in Durchführung

Sprachen

Deutsch, Französisch

Letzte Änderung: Donnerstag, 19. Mai 2016, 22:58 Uhr