Hubert Studer

Hubert Studer

Dr. phil.

 

Als freiberuflicher Entwickler und Berater möchte ich dazu beitragen, dass in Projekten, Programmen und Organisationen der Gesundheitsförderung und Prävention eine Qualitätskultur entwickelt und gepflegt wird.

An der Entwicklung des Qualitätssystem quint-essenz war ich von Anfang an beteiligt.

    • Büro für Qualitätsentwicklung
    • Scheuchzerstrasse 12
    • 8006 Zürich
    • Schweiz
    • +41 44 450 81 76

Interessen

Mein berufliches Interesse gilt den Personen und Gruppen in ihren Lebenswelten, ihren individuellen Eigenheiten und kulturellen Zugehörigkeiten sowie den Möglichkeiten und Grenzen der Gestaltung und Nutzung dieser realen und virtuellen Lebenswelten.

Kompetenzen

Zu meinen Kernkompetenzen gehört die Entwicklung von Qualitätskriterien für die umfassende und systematische Reflexion und Evaluation von Projekten, Programmen und Institutionen sowie die Entwicklung konzeptioneller Grundlagen, Methoden und Techniken zu ihrer pragmatischen und kontinuierlichen Verbesserung.

Aus- und Weiterbildung

Studium der Psychologie und Ethnologie an der Universität Bern mit den thematischen Schwerpunkten Wohnen (Umwelt- und Kulturpsychologie) und Arbeiten (Arbeits- und Organisationspsychologie). Promotion an der Philosophisch humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern zum Thema Rekonstruktive Forschungspraxis. EFQM-Assessoren-Training.

Geburtsjahr

1964

Gesprochene Sprachen

deutsch, englisch

Methodische Schwerpunkte

Evaluation, Coaching/Beratung, Qualitätsentwicklung, Empirische Forschung, Aus-/Weiterbildung, Wissensmanagement

Sprachen

Deutsch, Englisch

Letzte Änderung: Dienstag, 18. September 2018, 18:42 Uhr