Procap bewegt

Procap bewegt - Gesundheitsförderung für Menschen mit Handicap

Die physische und psychische Gesundheit von Menschen mit Handicap hat oft direkte Auswirkungen auf ihre Lebenssituation. So kann z.B. Übergewicht einen Menschen mit einer Gehbehinderung zusätzlich einschränken. Prävention und Gesundheitsförderung sind deshalb für Menschen mit Handicap besonders wichtig. «Procap bewegt» ist ein Programm zur Gesundheitsförderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer Behinderung. Es hat zum Ziel, optimale Voraussetzungen zu schaffen, damit sich Menschen mit Behinderung im Alltag, in der Freizeit und bei der Arbeit ausreichend bewegen, entspannen und gesund ernähren. Nicht alle Menschen mit einer Behinderung können die Verantwortung für ihre Gesundheit alleine tragen. Führt die Behinderungsart zu einer Einschränkung der Autonomie, so sind die betroffenen Menschen oft auf Hilfeleistungen von aussen angewiesen. «Procap bewegt» richtet sich daher auch an betreuende Personen und ihr Umfeld. Procap Schweiz hat im Jahr 2009 das Projekt Procap bewegt lanciert, welches Gesundheitsförderung durch Bewegung und Ernährung in den Mittelpunkt stellt. Unterdessen ist aus dem Pilotprojekt das Programm Procap bewegt entstanden, woraus wiederum verschiedenste Angebote organisiert und neue Projekte lanciert werden. Das Projektteam bietet fachliche Begleitung und Umsetzung, Beratung und Koordination zum Thema "gesund leben mit Behinderung" in Institutionen, Organisationen und innerhalb des Verbandes Procap.

Duration of the program

05-09-2014 – 31-12-2019

Contact(s)

Helena Bigler

Internet address

www.procap-bewegt.ch

Coverage

National

Thematic focus

Physical activity, Relaxation, Nutrition, Mental health, Physical health, Workplace health management , Social integration

Settings

Support and childcare facilities, residential establishments, homes for the elderly and nursing homes, prisons, Community, leisure, associations, Workplace/enterprise

Target groups

Disabled, Employees in enterprises, Other target group

Target groups: age

Youths (12-17), Young adults (18-29), Middle-aged adults (30-49), Older adults (50-64)

Target groups: gender

Both sexes

Strategies

Media, campaigns, Events, talks, campaign days/-weeks, exhibitions, Courses, workshops, seminars, conferences, Qualified disseminators, Information material, textbooks, brochures, Health circles, Interest representation, Advocacy, Lobbying

Products

Teaching aids, Websites/Apps

Project type

Pilot project , Disseminated intervention project

Project status

In planning, Currently being implemented

Languages

German, French

Last modification: 19 May, 2016 22:59