Gesundheitsförderung Schweiz

Vorlagen für Beschreibungen

Frage

Wie kann ich Vorlagen für meine Projektbeschreibungen wählen und anpassen?

Antwort

Jeder Beschreibung ist eine bestimmte Vorlage zugeordnet. Die Vorlage gibt vor, welche Elemente relevant sind, wie sie heissen und in welcher Reihenfolge sie vorkommen sollen. Zudem können bestimmte Darstellungsoptionen gewählt werden (z.B. Daten in Listen- oder Tabellenform). Da die eingegebenen Daten einer Beschreibung unabhängig von der gewählten Vorlage gespeichert sind, kann einer Beschreibung jederzeit eine neue Vorlage zugewiesen werden.

Es werden drei Arten von Vorlagen unterschieden:

Standardvorlagen: Von quint-essenz vorgegebene Mustervorlagen, die bei neuen Beschreibungen automatisch ausgewählt sind.

Institutionelle Vorlagen: Vorlagen, die von Institutionen öffentlich zugänglich gemacht werden und von allen benutzt werden können (z.B. Gesuchsformulare von Projektfonds).

Benutzerdefinierte Vorlagen: Sie haben die Möglichkeit eine vorhandene Vorlage zu duplizieren und auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Das Duplikat erscheint in der Liste der der eigenen Vorlagen und kann dort bearbeitet werden. Sie können die Titel und die Reihenfolge der Kapitel sowie die Leitfragen und die Art der Tabellen in den Beschreibungen ändern. Sie können eigene Vorlagen auch anderen Personen zugänglich machen, indem Sie diese Personen in die Liste der Akteure aufnehmen. In der Liste der benutzerdefinierten Vorlagen finden Sie also die Vorlagen, die sie selber erstellt haben sowie auch die benutzerdefinierten Vorlagen von anderen, zu denen sie Zugang erhalten haben.

Letzte Änderung: Sonntag, 23. Februar 2014, 10:34 Uhr